Buch. STARS (Von Sebastian Krüger, Bild und Michael Lang, Text) 1997

 

 

Für STARS wählte der legendäre deutsche Maler, Illustrator und Musikalbum-Gestalter Sebastian Krüger (*1963) Lieblingsbilder aus seinem eigenen Fundus aus. Als Text-Autor hatte ich "carte-blanche", diese Kunstwerke feuilletonistisch-biographisch-zeitgeschichtlich einzuordnen. STARS wurde ins Englische sowie Chinesische übersetzt (Erschienen ist STARS 1997 in Zug (Schweiz) in der "Edition C" & in Oldenburg (D) bei "Lappan"; ISBN 978-3-89082-730-8)

Katalog. Essay. Alles Schmuck (Museum für Gestaltung Zürich)

 

Für die Ausstellung "Alles Schmuck" im Zürcher Museum für Gestaltung verfasste ich für das Begleitbuch Aeinen Essay über die Bedeutung von Schmuck in exemplarischen Werken der Filmgeschichte.

Zudem bestückte ich eine Ausstellungs-Nische mit entsprechenden Versatzstücken zum Thema. Original-Filmplakaten aus der Sammlung des Zürcher Kino-Unternehmers Matfhias Brunner. Und als Exklusivität  Leihgaben des US-Kultfilmers JOHN WATERS. Er überliess uns Original-Photo-Stills von den Dreharbeiten zu seinem Werk PINK FLAMINGOS (1972), mit dem Sänger, Schauspieler und Travestie-Künstler DIVINE. 

Buch. FCZ - Eine Stadt/Ein Verein/Eine Geschichte (Hrsg. Michael Lütscher; NZZ Verlag 2011)

Zur Chronik über den FC Zürich aka FCZ habe ich einen autobiographisch gefärbten Text über den deutschen Mittelfeld-Strategen Klaus Stürmer beigesteuert. Er gilt bis heute als eine prägende und charismatische Persönlichkeit in der Historie des Schweizer Kult-Vereins.

Download
FCZ_kapitel_3_Stürmer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 181.4 KB

Broschüre. 90 Minuten. Publikation zur UEFA-Fussball-Europameisterschaft 2008

 

Diese in limitierter Auflage gedruckte und gratis abgegebene Broschüre im Rahmen der UEFA-Fussball-Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz (2008) entstand als Initiative des Zürcher Buchhändlers RICCO BILGER (sec52).

Dazu haben AutorInnen Texte zum Fussball an sich und Im besonderen  beigesteuert.

Ich bin mit einer Kolumne zum Spielobjekt verfasst: Dem Fussball.