My Choice. Lang empfiehlt Kultur.


Theater: HAMLET (2018/19 Schauspielhaus Zürich)

Bild Michael Lang 2018
Bild Michael Lang 2018

By Michael Lang (Bild & Text).

Aus Überzeugung empfehle ich die Inszenierung von Frau Intendantin Barbara Frey am Schauspielhaus Zürich.
William Shakespeares so populäres wie komplexes Stück wird TEXTLICH intelligent gestrafft. MUSIKALISCH von einer Rock-Live-Band akzentuiert. Das BÜHNENBILD ist im "Serie-Noir"-Filmstil famos choreographiert. Und die BESETZUNG durchwegs überzeugend, mit dem erst 22jährigen, neuen Ensemblemitglied JAN BÜLOW im Titelpart.
Einführung in HAMLET
https://youtu.be/Q68lxSZKvy8


LESEN & GUCKEN: comixene

comixene/Dez/2018
comixene/Dez/2018

Kein Scherz: Wir haben für einmal kein Print-Abonnement gekündigt sondern wieder mal eines abgeschlossen: Mit dem fein edierten Magazin COMIXENE,

Comics haben wir bis dato nur so nebenbei konsumiert. Aber nun erkannt, dass hier leidenschaftliche Macher mit Esprit in Wort und Bild klar machen, dass sich hinter einem Kult(ur)-Phänomen spannende Welten öffnen.

Link zu mehr COMIXENE


Jazz: SOFA (reloaded)

SOFA 2018
SOFA 2018

Sehr gerne empfehle ich die Gigs der neu formierten Jazz-Fusion-Kult-Combo SOFA, die ihre kreativen Wurzeln in den 1980erjahren hat. LINK.


Chanson: ACHTERBERG SINGT BREL

KULTURTIPP by Michael Lang 2018. 

Nun wagt sich der Schauspieler JAAP ACHTERBERG (Spieldaten www.achterberg.ch) mit Fortune an Chansons von JACQUES BREL (1929-78). Ja, Vertrautes wie NE ME QUITTE PAS oder AMSTERDAM fehlt dabei nicht. Doch ACHTERBERG huldigt keineswegs dem Populärnostalgischen. Er transponiert lebensklug, mit herbem Charme und der ihm eigenen Bariton-Melancholie Essentielles aus BRELS Lebens- und Überlebenstragödie ins Jetzt. Famos unterstützt von FRANCO METTLER (Klarinette, Saxophon, Akkordeon), DANIEL SAILER (Kontrabass) und MARCO SCHÄDLER (Piano). Herzwarm.


Lesen: JOURNAL21. Das Online-Magazin.

Ich bin Autor im Online-Magazin JOURNAL21. Sie können es gratis als Newsletter abonnieren und erhalten so die neuesten Artikel von renommierten Autoren zu interessanten Themen. Und haben Zugriff auf das Archiv. Meine Texte finden Sie hier.


Hot Spot: LITERATURHAUS Zürich.

Aussicht vom Literaturhaus Zürich.Bild-Copyright Michael Lang (Zürich. 2018)
Aussicht vom Literaturhaus Zürich.Bild-Copyright Michael Lang (Zürich. 2018)

Ich bin seit den 1970er-Jahren Mitglied in der Museumsgesellschaft (heute Literaturhaus) am Züricher Limmatquai. Diese traditojsreiche Institution mit Lesesaal, Arbeitsräumen und Bibliothek ist zu meiner Lese- und Denk-Tankstelle geworden.